Wasser und Brot

 

Zum Frühstück gibt es bei uns nicht nur Wasser und Brot. Zusätzlich kannst du dich für CHF 9.50 mit einem hausgemachten Müesli, regionalem Käse und duftendem Kaffee verpflegen und damit fit in den Tag starten.

 

Spiel und Spass

 

Spielfreude und Spass kommen bei uns nicht zu kurz. Für Fußballbegeisterte, die selber zur Tat schreiten wollen, hat es im Aufenthaltsraum einen Tischfussballtisch sowie einen Billardtisch und Dart. Oder du schnürst dir die Schuhe und begibst dich ein paar Meter außerhalb der Gefängnismauer selber aufs Fussballfeld.


Wer es eher ein bisschen ruhiger angehen möchte, kann sich auch im wunderschönen Innenhof unseres Hostels erholen. Vielleicht ja mit einem Buch aus unserer Gefängnisbibliothek?
 

 

Internet, Tipps & Souvernirshop

Im ganzen Gefängnis gibt es für dich kostenloses WIFI. Für Ausgehtipps, luzerner Geheimtipps und Spezialwünsche kannst du dich jederzeit an unser Team an der Rezeption wenden. Mit Begeisterung werden sie dir helfen, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.
Und wenn du das Barabas-Feeling mit nach Hause nehmen willst, gibt es tolle Artikel in unserem Souvenirshop.

1862 bis 2018

 

Das historische Zentralgefängnis von Luzern wurde im Jahre 1862 gebaut und war bis im Jahre 1998 als Gefängnis in Betrieb. Heute wird in den Gemäuern des ehemaligen Gefängnisses die Möglichkeit geboten, dort zu übernachten, wo früher Verbrecher wohnten.


Herr Barabas war ein Künstler, welcher bis 1975 eingesperrt war, da er ein Kriegsdienstverweigerer war. Er hinterliess in einer der Zellen eine Malerei, die sich noch heute im Raum befindet. Gemalt hat er alles, was er während seinem Gefängnisaufenthalt vermisst hat – Frauen, Geld und Wein.

 

Barabas Hotel Luzern

Löwengraben 18

6004 Luzern

info@barabas-luzern.ch

+41 41 417 01 99  

Öffnungszeiten: 07:00 – 23:00 Uhr

  • Tripadvisor Barabas Luzern
  • Facebook Barabas Luzern
  • Instagram Barabas